Aussicht auf Genuss !

Gewinnen Sie einen ersten Eindruck !

Dem Burnout vorbeugen – Ruhe finden

 

Schlafen wie im Himmel für maximal 4 Personen.

Appartement 2

Die Sorgen vergessen …

 

Für maximal 6 Personen – zur Ruhe kommen und Entspannen !

3 Doppel- und 1 Einzelzimmer

Dem Alltag entfliehen …

 

Ideal für große Gruppen sind unsere 3 Doppel- und das Einzelzimmer. Ob Sie Wandern oder Radfahren wollen …

Appartements und Zimmer

dem Burnout vorbeugen – Ruhe finden

 

Unsere Appartements bieten Ihnen Raum für Erholung und Ruhe. Die Wohnküchen sind voll ausgestattet und gewähren so die Wahl zwischen Selbstversorgung und „Sich-verwöhnen-lassen“ im Gasthof.

Appartements und Zimmer - Kostenloses, sicheres WLAN
Appartements und Zimmer - Haustiere erlaubt
Appartements und Zimmer - Für Radfahrer geeignet
Appartements und Zimmer - Flatscreen-TV
Appartements und Zimmer - Für Wanderurlauber
Appartements und Zimmer - Parkplätze

In den Appartements stehen Ihnen

 

  • Flatscreen-TV
  • E-Herd mit Platten
  • Mikrowelle
  • Geschirrspüler
  • Kaffeemaschine
  • Wasserkocher
  • Toaster
  • freies, sicheres WLAN

 

Neben unseren beiden Appartements – [Appartement 1] und [Appartement 2] –  stehen Ihnen auch verschiedene [Zimmer] zur Verfügung.

Die Seele baumeln lassen ...

In diesem Appartement finden bis zu 4 Personen Raum für Ruhe und Entspannung. Sehen Sie selbst …

Relaxen, entspannen, ...

Das geräumige Appartement bietet bequemen Platz für bis zu 6 Personen. Genießen Sie Ihren Urlaub !

Sich verwöhnen lassen ...

Unsere Zimmer sind ideal für größere Gruppen. 5 Doppel- und ein Einzelzimmer warten auf Sie !

Summary
Appartements und Zimmer
Service Type
Appartements und Zimmer
Provider Name
Aussichtsgasthof Dachsteinblick,
Wörschachwald 87,Stainach-Pürgg,Steiermark-8982,
Telephone No.03688 2328
Area
Österreich, Steiermark
Description
Appartements und Zimmer - dem Burnout vorbeugen – Ruhe finden. Unsere Appartements bieten Ihnen Raum für Erholung und Ruhe. Die Wohnküchen sind voll ausgestattet und gewähren so die Wahl zwischen Selbstversorgung und „Sich-verwöhnen-lassen“ im Gasthof.