Aussicht auf Genuss !

Vom Großvater aufgebaut …

Der familär geführte Aussichtsgasthof wurde 1949 von Lisl und Leo Berger aufgebaut und zählt seitdem zu einem beliebten Fixpunkt der österreichischen Küche in der Region und darüber hinaus. von 1988 bis 2013 führte Sonya Lindner die Geschicke ihrer Eltern und der österreichischen Gastlichkeit fort. Seit April 2013 führt Sonyas Sohn Bernd Lindner den Gasthof. Zu den Schmankerl des Gasthofes zählen nicht nur der herrliche Ausblick auf die umliegende Bergwelt, sondern vor allem die genussvollen Gaumenfreuden aus vorwiegend regionalen Produkten kreiert.

Auch die süßen Köstlichkeiten und Mehlspeisträume lassen die Herzen der Genießer höher schlagen.
Unsere Küche ist in der Zeit von 11.30 bis 14.00 Uhr und 17.00-20.00 Uhr geöffnet. Am Nachmittag gibt es eine kleine Karte.

Der Aussichtsgasthof Dachsteinblick …

… liegt am östlichen Felsufer des Salzkammergutes im Bergdorf Wörschachwald der Gemeinde Stainach-Pürgg am Fuße des Grimmings. Wer die Erholung sucht oder auch aktiv die Umgebung erkunden will, ist hier am idealen Ausgangspunkt.

Die umliegende Berg- und Almwelt lädt zum Wandern und Bergsteigen ein. Egal ob Profi oder Anfänger – für jeden ist etwas dabei. Wer sich von den Strapazen erholen möchte, kann sich bei unzähligen naturbelassenen Seen entspannen. Viele Seen sind nur einige Autominuten entfernt oder können auch zu Fuß erforscht werden (zB Spechtensee). Weiters gibt es auch einen kleinen Skilift und eine Langlaufloipe, welche nur 2 km von unserem Gasthof entfernt sind.

Die Alpentour Steiermark, die an Wörschachwald vorbeiführt, ist für Radfahrer ein Muss.

Historie

Wir werden hier bald mehr über die Geschichte unseres Gasthofs berichten – Lustiges und Beeindruckendes – sowie eine kleine Galerie mit Bildern aus Großmutters Fotoalbum zeigen.

 

Aussichten

Bei uns sieht es einfach bei jedem Wetter schön aus. Damit Ihr bereits einen ersten Eindruck bekommt, werden wir hier eine kleine Bildergalerie und eine Panorama-Webcam anbieten..